Imperial Cleaning

IHK-Azubi-Speed-Dating

Stedener Feld 14 Paderborn. Die Bedeutung der beruflichen Qualifizierung und Personalentwicklung in der Arbeitswelt von morgen, insbesondere vor dem Hintergrund der Fachkräftesicherung, bei der Jubiläumsfeier herausgestellt.

Ausbildungsatlas 2019


Und das sind eine ganze Menge: Dort ist zuvor auch Carsten Kleibrink fündig geworden. Eine Tischer-Ausbildungsstelle ist ausgeschrieben, allerdings wie bei allen angebotenen Jobs ohne Namen und Sitz des Unternehmens.

Der Delbrücker notiert die Kennnummer auf einem Formular, das er später abgibt. Daraufhin wird ihm die Agentur in den nächsten Tagen die entsprechenden Informationen zukommen lassen. Von dem Angebot wird reichlich Gebrauch gemacht, die ganze Zeit über stehen junge Männer und Frauen vor den Stellwänden und suchen nach Stellen, die für sie in Frage kommen.

Simeonsplatz 3 Minden. Zu diesen Leistungen und Themen zählen unter anderem folgende Bereiche: Welche Hürden müssen junge Unternehmen für einen erfolgreichen Start nehmen? Wie knüpft man erfolgreiche Geschäftskontakte? Und wie kann die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen ihre neuen Mitglieder als Partner möglichst effizient unterstützen? Eine starke mittelständisch geprägte Wirtschaft, eine abwechslungsreiche Bildungslandschaft mit gut ausgebauten Schulen und der Fachhochschule Lippe und Höxter, eine lebenswerte Landschaft zwischen hübschen Fachwerkstädten und schmucken Kirchen: Der Kreis Höxter vereint wirtschaftliches Potential mit einem hohen Lebensstandard.

Kleide Dich passend für ein Bewerbungsgespräch. Was passend ist, hängt vom jeweiligen Beruf ab. Strebst Du einen eher handwerklichen oder kreativen Beruf an, wäre ein lockereres Outfit besser.

Auch Studienzweifler Studienabbrecher und sonstige an einer betrieblichen Ausbildung Interessierten sind eingeladen. Wann haben Unternehmen sonst die Gelegenheit, an einem Tag bis zu 30 Einzelgespräche zu führen und sich so für die Vorauswahl einen persönlichen Eindruck zu verschaffen?

Zehn Minuten haben junge Leute Zeit, sich im Gespräch mit Unternehmern, Personalleitern oder Ausbildern interessant zu machen — und umgekehrt. Der Turbo-Flirt ist ganz im Interesse der Betriebe. Denn im demografischen Wandel konkurrieren sie mit Berufkollegs und Hochschulen um die Gunst immer weniger Schulabgänger. Unternehmen bietet das Azubi-Speed-Dating die Möglichkeit, viele junge Menschen in kurzer Zeit persönlich kennen zu lernen und so Kontakte zu zukünftigen Auszubildenden zu knüpfen.

Unternehmen können sich gleich ein Bild von der Persönlichkeit eines Interessenten machen und sind nicht nur auf dessen Bewerbungsunterlagen angewiesen. Umgekehrt haben auch Bewerber die Chance, kleine Schwächen durch ihr Auftreten wieder wettzumachen. Bis zu 60 Kontakte zu Schülern sind für die Unternehmen somit möglich.

Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich bei zahlreichen Unternehmen aus der Region vorzustellen. In nur zehn Minuten zur Lehrstelle.

Die Idee ist einfach.


Share this:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.